Wirtschaftsrecht Projektzusammenarbeit – Austauschvertrag oder Gesell…

Wirtschaftsrecht Projektzusammenarbeit – Austauschvertrag oder Gesellschaft

Ob eine gesellschaftsrechtliche oder partiarische Ausgestaltung ei-ner Projektzusammenarbeit besser ist, lässt sich nicht generell sagen. Maßgeblich sind die Ziele der Projektbeteiligten und die individuellen Umstände. Entscheidend ist, dass im Vor-feld eine bewusste Entscheidung über die gewünschte Art und Weise der Zusammenarbeit getroffen und der Vertrag entsprechend gestaltet wird, um spätere unliebsame Überra-schungen auszuschließen.

viaWirtschaftsrecht Projektzusammenarbeit – Austauschvertrag oder Gesell….

Wirtschaftsrecht Die Anzahlungsbürgschaft als Sicherungsmittel

Bei der vertraglichen Gestaltung einer Anzahlungsbürgschaft ist Sorgfalt geboten. Dies gilt umso mehr als vorbereitete Formulierungen rasch als Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) einzuordnen sind und dann einer strengen Inhaltskontrolle unterliegen. Durch AGB kann der Werkunternehmer (Auftragnehmer) grundsätzlich nicht zur Stellung einer Bürgschaft verpflichtet werden, in welcher der Bürge auf sämtliche Einreden aus dem Werkvertrag oder Anlagenkaufvertrag zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer verzichtet. Mit gewissen Einschränkungen ist eine solche Regelung aber auch in AGB wirksam. Auf diese Weise erhält der Auftraggeber für seine Anzahlung eine werthaltige Sicherung.

via Wirtschaftsrecht Die Anzahlungsbürgschaft als Sicherungsmittel.

Schwerpunkte im Wirtschaftsrecht – Marius Breucker auf LinkedIn

Dr. Marius Breucker

Marius Breucker Schwerpunkte im Wirtschaftsrecht, Zivilprozessrecht, Schiedsverfahren, Vertragsgestaltung, Arbeitsrecht und Sportrecht. Studium in Tübingen, Lausanne, Berlin

Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Wüterich Breucker, Arbeitsgemeinschafts-Ausbilder für Rechtsreferendare und Prüfer im Zweiten juristischen Staatsexamen.

Schwerpunkte im Wirtschaftsrecht, Zivilprozessrecht, Schiedsverfahren, Vertragsgestaltung, Arbeitsrecht und Sportrecht. Studium in Tübingen, Lausanne, Berlin…

via Profil bearbeiten | LinkedIn.

Marius Breucker Wirtschaftsrecht